CDU Stadthagen

Stadthagen allgemein

Stadthagen, den 28. Oktober 2021

CDU-Fraktion verabschiedet ausscheidende Mitglieder

 

Stadthagen. In ihrer letzten Sitzung in der ablaufenden Wahlperiode hat die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Stadthagen vier Mitglieder aus ihren Reihen verabschiedet.

Aus diesem Anlass wurde die Sitzung in Thilos Stübchen durchgeführt. Ein gemein­sames Abendessen bildete den würdigen Rahmen für diese besondere Fraktionssitzung. Nach dem Informations- und Diskussionsteil würdigte Fraktionsvorsitzender Heiko Tadge die Leistungen der ausscheidenden Kolleginnen und Kollegen. „Alle vier haben entschieden, sich aus der aktiven Kommunalpolitik zurückzuziehen und für Jüngere Platz zu machen. Diese Entscheidung sowie das bisherige große ehrenamtliche Engagement verdient unseren Respekt und Anerkennung“, so Tadge.

Dagmar Deus gehörte der Fraktion seit 2006 an. Zunächst war sie zwei Wahlperioden lang als Bürgervertreterin für die CDU im Rat tätig. Von 2016 bis 2021 hat sie dann als Ratsfrau die Arbeit im Ausschuss für Sicherheit und Ordnung und im Ausschuss für Soziales, Sport und Kultur begleitet. Auch im Planungs- und Bauausschuss der Stadt war sie häufig eingesetzt.

Rudolf Schift kann auf eine 40jährige Tätigkeit als Mitglied des Ortsrates Wendthagen-Ehlen zurückblicken. Die letzten 25 Jahre war er auch ununterbrochen stellvertretender Bürgermeister in der Ortschaft. In die Arbeit des Rates und der CDU-Ratsfraktion war er als Bürgervertreter im Ausschuss für Sicherheit und Ordnung eingebunden.

Gunter Feuerbach hat während seiner 40jährigen Ratsmitgliedschaft Stadthagen entscheidend mitgeprägt. Für die CDU war er viele Jahre Fraktionsvorsitzender und ist auch zweimal als Bürgermeisterkandidat angetreten. Seine Schwerpunkte lagen dabei in der Fortentwicklung unserer Schulen und Kindergärten sowie in der Sozialpolitik. Für seine herausragenden kommunalpolitischen Leistungen auf Stadt- und Kreisebene wurde ihm 2018 das Bundesverdienstkreuz verliehen.

Nicht anwesend sein konnte Allheide Sohns, die als Bürgervertreterin im Ausschuss für Soziales, Sport und Kultur tätig gewesen ist. Sie wird noch gesondert im Rahmen einer Sitzung der „neuen“ Fraktion verabschiedet werden.

Tadge abschließend: „Wir danken allen vier ausscheidenden Fraktionsmitgliedern für die sehr gute und erfolgreiche Zusammenarbeit für unsere Heimatstadt und wünschen allen Vieren für die Zukunft viel Freude, Glück und Gesundheit.“

Foto, von links: Rudolf Schift, Gunter Feuerbach, Dagmar Deus, Heiko Tadge

2021-10-22 Verabschiedung Schift Feuerbach Deus.JPG